Mittwoch, 18. Oktober 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Profil der Kommission: Ziele

Im Rahmen der fortschreitenden Internationalisierung und Globalisierung der Märkte hat sich die Betriebswirtschafts- und Managementlehre zunehmend dem Fachgebiet des Internationalen Managements geöffnet. Um dieser Entwicklung gebührend Rechnung zu tragen, bildete sich im Rahmen des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) im Jahre 1976 die Wissenschaftliche Kommission Internationales Management, die zurzeit mehr als 200 Mitglieder zählt.

Ziel der Kommission ist es, durch entsprechende Forschungsarbeiten zum Erkenntnisfortschritt im Internationalen Management beizutragen und das Fach in Forschung und Lehre weiterzuentwickeln. Ferner möchte die Kommission das Fach Internationales Management innerhalb der Betriebswirtschafts- und Managementlehre positionieren und institutionell stärken.

In jedem Jahr richtet die Kommission eine wissenschaftliche Tagung aus, auf der aktuelle Themen aus dem Fachgebiet des Internationalen Managements diskutiert werden. Im Rahmen dieser Tagungen wird auch dem wissenschaftlichen Nachwuchs die Möglichkeit geboten, qualitativ hochwertige Beiträge zur Diskussion zu stellen. Die im Rahmen der Tagungen diskutierten Beiträge wurden in der Vergangenheit mehrfach in Form von Tagungsbänden veröffentlicht.

Bei Interesse an einer Mitarbeit in der Kommission wenden Sie sich bitte direkt an den derzeitigen Kommissionsvorsitzenden, Herrn Univ.-Professor Dr. Dr. h.c. Joachim Wolf.